Archiv der Kategorie: Allgemein

sport und ferienlager 2019

  EINSCHREIBUNG FÜR DAS SPORT- UND FERIENLAGER          

                    KELMIS  12. BIS ZUM 23. AUGUST 2019

 NAME: …………………………             

VORNAME: ……………………………

GEBURTSDATUM: ……………………………………………….

STRAßE: ………………………     PLZ: ……………     ORT: …………………

TELEFONNUMMER: …………………… HANDY-NR.: …………………………

DATUM DER ÜBERWEISUNG: …………………………………………………………..

NAME DES KONTOINHABERS: ………………………………………………………….

TEILNAHME:                 ☐ 1. Woche ☐ 2. Woche ☐ beide Wochen

Kind bleibt mittags unter Aufsicht           ☐ JA                    ☐ NEIN

Kind darf mittags das Gelände verlassen ☐ JA                    ☐ NEIN

Hat Ihr Kind irgendeine Krankheit oder muss es Medikamente einnehmen

worauf die Leiter achten müssen?           ☐ JA                    ☐ NEIN

Wenn ja, welches ist die Art der Krankheit und die Dosierung der Medikamente

………………………………………………………………………………………………

Unterschrift des Erziehungsberechtigten

 Der Kostenbeitrag für ein Kind beträgt 40€/ Woche.

 2 Kinder einer Familie zahlen 68€/ Woche; 3 Kinder einer Familie bezahlen 96€/ Woche. Oder PRO TAG 12 Euro

KONTONR. BE98 0682 2590 0293     BIC.  GKCCBEBB

Anmeldung: Das beiliegende Anmeldeformular ist bis spätestens am

31. Juli 2019 bei Ronny van Goethem, Cité P Kofferschläger 35A in 4720 Kelmis, abzugeben.      Tel: 0470430359

Mail Adresse  ronnyvangoethem.55@gmail.com

IN DER GEMEINDESCHULLE-KELMIS

  EINSCHREIBUNG FÜR DAS SPORT- UND FERIENLAGER          

                    KELMIS  12. BIS ZUM 23. AUGUST 2019

NOM:……………………………………         

PRÉNOM:……………..……………………

DATE DE NAISSANCE:………………………………………….

RUE:………………………………………………………………..

CODE:………………………………… LIEU:………………………………………

TEL.:…………………………………….   GSM:………………………………………

DATE DU VIREMENT:…………………………………………………………………..

NOM DU TITULAIRE DUCOMPTE:…………………………………………………..

PARTICIPATION: ☐ 1èreSEMAINE ☐ 2eSEMAINE ☐ 1ère + 2e

L´enfant reste a midi                          ☐ OUI ☐ NON

L´enfant peut quitter le camp à midi ☐ OUI ☐ NON

L´enfant souffre-t-il d´une maladie ou doit-il prendre des médicaments?                                    ☐ OUI ☐ NON

Si oui, de quelle maladie s´agit-il et quelle est le nom et la posologie du médicaments?

………………………………………………………………..

Nom et signature des paren ……………………………………………..

40 Euro/par semaine de UN Enfant- 68Euro/par semaine deu enfants dans la meme/Famille – 96Euro/par semaine trois enfants dans la meme Famille        Un Jour seol est 12 Euro 

 KONTONR. BE98 0682 2590 0293     BIC.  GKCCBEBB

Nous vous prions de bien vouloir remettre le talon ci-dessus à Ronny van Goethem, rue Cité P Kofferschläger 35A à 4720 La Calamine, et ce jusq´au 31 juli

2019 au plus tard!      Tel ; 0470430359

Mail Adresse  ronnyvangoethem.55@gmail.com

In der Gemeindeschulle – Kelmis

fussball-lager 2019

Stage de footbal de la royale union sportive

2019

Formulaire d’inscription :
Nom et prénom du participant :………………………………………………………

Adresse : …………………………………………………………………………………..

Nr.Telephone : …………………………… Nr.gsm :……………………………….
Date de naissance :……………………………………..
Date du virement :………………………………………
Nom du bénéficiaire du compte :……………………………………….
Age du participant : ……………………………………………………………………
Prix de la participation pour enfant jusque 9 ans inclus 90 euro A partir de 10 ans 100 euro
Les enfants d’une même famille recoivent une réduction de 5 euro.
Premier enfant 100 euro Deuxiéme enfant 95 euro Troisième enfant 90 euro
Personne de contact : Ronny van Goethem, cité Peter Kofferschläger, 35A ; 4720 LA CALAMINE
Tel : 0470/430359
ronnyvangoethem.55@gmail.com ou fa302234@skynet.be
Pour informations : www . sportbund Kelmis .be
Royale union sportive et les entraineurs se réjouissent de votre inscription !

Fussballlager 2019

Einschreibungsformular

Name und Vorname des Teilnehmers:

………….…………………………………. ………………………………..

Anschrift:

………….……………..………………………………………………….

Telefonnummer: ……………………… Handy-Nr.: …………..

Geburtsdatum: …………..……………..

Datum der Überweisung: .…………….

Name des Kontoinhabers: ……..……………………………………………………

Alter des Kindes bei Teilnahme imJuli:……………………………

Kostenbeitrag für Kinder bis einschließlich 9 Jahre 90 €, für Kinder ab 10 Jahren 100 €.
Kinder einer Familie erhalten eine Ermäßigung ab dem 2. Kind,
diese beträgt 5 €( 1. Kind 100 €, 2. Kind 95 €, 3. Kind 90 € )
Kontaktpersonen: Ronny van Goethem, Cité Peter Kofferschläger 35a, 4720 Kelmis TEL.0470430359
Mail . ronnyvangoethem.55@gmail.com ODER FA302234@SKYNET.BE www.sportbundkelmis.be
Der Kgl. Sportbund und die Trainer freuen sich auf Eure Anmeldung

SPORT- und Ferienlager Kelmis / Camp sportif la calamine 2019

Auch in diesem Jahr organisiert der Kgl. Sportbund Kelmis V.o.G. das Sport- & Ferienlager, welches vom 12. bis zum 23. August stattfindet. Treffpunkt ist in diesem Jahr die Gemeindeschule in Kelmis. Das Lager findet montags bis freitags von 08:45 Uhr bis 15:30 Uhr statt.

Der Preis pro Woche beträgt 40€. Geschwister profitieren von einer Ermäßigung. Zwei Kinder einer Familie zahlen 68€ pro Woche, drei Kinder zahlen 96€ pro Woche. In diesem Beitrag ist eine Versicherung, sowie einige Ausflüge inbegriffen. Der entsprechende Beitrag ist per Überweisung auf das Konto des Sportbundes Kelmis BE98 0682 2590 0293 mit dem Vermerk „Name und Vorname des Kindes + Sportlager 2019“ zu überweisen.

Im folgenden finden Sie das Anmeldeformular, welches bis spätesten zum 31. Juli 2019 bei Ronny van Goethem, Cité P. Kofferschläger 35A in 4720 Kelmis einzureichen ist.


Le camp sportif organisé par l’Union Sportive La Calamine se déroulara du 12 au 23 août 2019. Le lieu de rendez-vous est l’ecole communale de La Calamine. Le activités se déroulent du lundi au vendredi de 8h45 á 15h30.

Les frais de participations pour un enfant s’élèvent à 40€ par semaine. Les frères et soeurs profitent d’une remise! Deux enfants d’une famille paient 68€ par semaine. Trois enfant paient 96€ par semaine. Une assurance, ainsi que de petites excursions sont inclus dans ce montant. Le montant doit être transféré par virement sur le compte de l’Union Sportive La Calamine BE98 0682 2590 0293 avec la référence „nom, prénom de l’enfant + camp sportif 2019“.

La fiche d’inscription doit être soumis à Ronny van Goethem, rue Cité P. Kofferschläger 35A à 4720 La Calamine, et ce jusqu’au 31 août 2019 au plus tard!

FUSSBALLLAGER 2019

                   Fussballlager 2019

Einschreibungsformular

Name und Vorname des Teilnehmers:

………….………………………………….

Anschrift:

………….……………..………………………………………………….

Telefonnummer: ………………………        Handy-Nr.: …………..

Geburtsdatum:  …………..……………..

Datum der Überweisung: .…………….

Name des Kontoinhabers: ……..……………………………………………………

Alter des Kindes bei Teilnahme imJuli:……………………………

Kostenbeitrag für Kinder bis einschließlich 9 Jahre 90 €, für Kinder ab 10 Jahren 100 €.

Kinder einer Familie erhalten eine Ermäßigung ab dem 2. Kind,

diese beträgt 5 €( 1. Kind 100 €, 2. Kind 95 €, 3. Kind 90 € )

Kontaktpersonen: Ronny van Goethem, Cité Peter Kofferschläger 35a, 4720 Kelmis TEL.0470430359

 Mail . ronnyvangoethem.55@gmail.com www.sportbundkelmis.be

Der Kgl. Sportbund und die Trainer freuen sich auf Eure Anmeldung

Stage de footbal de la royale union sportive

                                                              2019

      Formulaire d’inscription :

 Nom et prénom du participant :

             ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Adresse :

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Nr.Telephone :

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,        Nr.gsm :,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Date de naissance :,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Date du virement :,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Nom du bénéficiaire du compte :,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Age du participant :,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Prix de la participation pour enfant jusque 9 ans inclus 90 euro    A partir de 10 ans 100 euro

Les enfants d’une même famille recoivent une réduction de 5 euro.

Premier enfant 100 euro     Deuxiéme enfant 95 euro    Troisième enfant 90 euro

Personne de contact : Ronny van Goethem, cité Peter Kofferschläger, 35A ; 4720 LA CALAMINE

Tel : 0470/430359

ronnyvangoethem.55@gmail.com

Pour informations : www . sportbund.be

 Royale union sportive et les entraineurs se réjouissent de votre inscription !

SPORT UND FERIENLAGER 2019

EINSCHREIBUNG FÜR DAS SPORT- UND FERIENLAGER KELMIS

                      12. BIS ZUM 23. AUGUST 2019

NAME: …………………………              

VORNAME: ……………………………

GEBURTSDATUM: ……………………………………………….

STRAßE: ………………………     PLZ: ……………     ORT: …………………

TELEFONNUMMER: …………………… HANDY-NR.: …………………………

DATUM DER ÜBERWEISUNG: …………………………………………………………..

NAME DES KONTOINHABERS: ………………………………………………………….

TEILNAHME:                 ☐ 1. Woche ☐ 2. Woche ☐ beide Wochen

Kind bleibt mittags unter Aufsicht           ☐ JA                    ☐ NEIN

Kind darf mittags das Gelände verlassen ☐ JA                    ☐ NEIN

Hat Ihr Kind irgendeine Krankheit oder muss es Medikamente einnehmen

worauf die Leiter achten müssen?           ☐ JA                    ☐ NEIN

Wenn ja, welches ist die Art der Krankheit und die Dosierung der Medikamente

………………………………………………………………………………………………

Unterschrift des Erziehungsberechtigten

KONTONR. BE98 0682 2590 0293     BIC.  GKCCBEBB

Anmeldung: Das beiliegende Anmeldeformular ist bis spätestens am

31. Juli 2019 bei Ronny van Goethem, Cité P Kofferschläger 35A in 4720 Kelmis, abzugeben.

Mail Adresse  ronnyvangoethem.55@gmail.com

INSCRIPTION POUR LE CAMP SPORTIF ET DE VACANCES

                                DU 12 AU 23 AOÛT 2019

NOM:……………………………………         

PRÉNOM:……………..……………………

DATE DE NAISSANCE:………………………………………….

RUE:………………………………………………………………..

CODE:………………………………… LIEU:………………………………………

TEL.:…………………………………….   GSM:………………………………………

DATE DU VIREMENT:…………………………………………………………………..

NOM DU TITULAIRE DUCOMPTE:…………………………………………………..

PARTICIPATION: ☐ 1èreSEMAINE ☐ 2eSEMAINE ☐ 1ère + 2e

L´enfant reste a midi                          ☐ OUI ☐ NON

L´enfant peut quitter le camp à midi ☐ OUI ☐ NON

L´enfant souffre-t-il d´une maladie ou doit-il prendre des médicaments?                                    ☐ OUI ☐ NON

Si oui, de quelle maladie s´agit-il et quelle est le nom et la posologie du médicaments?

………………………………………………………………..

Nom et signature des paren ……………………………………………..

   KONTONR. BE98 0682 2590 0293     BIC.  GKCCBEBB

Nous vous prions de bien vouloir remettre le talon ci-dessus à Ronny van Goethem, rue Cité P Kofferschläger 35A à 4720 La Calamine, et ce jusq´au 31 juli

2019 au plus tard! Mail Adresse  ronnyvangoethem.55@gmail.com

SPORTLER DES JAHRES 23018

Der Sportbund Kelmis hatte am Samstagabend zur Ehrung der Meister, Aufsteiger und der besten Sportler geladen. Moubntainbikerin Déborah Schmitz wurde dabei zur

Sportlerin des Jahres 2018 gewählt.

VON GRISELDIS CORMANN Es war die erste Kandidatur von Déborah Schmitz vom Vélo Club La Calamine. Und gleich trug sie den Sieg vor dem Tanzpaar Saskia Waghemans und Levy Gulpen (2. Platz) und Luciano Sciortino (3. Platz/(Karate Dojo Calaminia) davon. Die Mountainbikerin, die in der „Damen Elite 3“ antritt, wurde 2018 Walloniemeisterin. In 22 Rennen kam sie zwölf Mal auf das Podest. Dass sie bei der Sportlerwahl gewinnen würde, war ihr nicht klar: „Ich habe nicht damit gerechnet. Es überrascht mich“, so die Kelmiserin überwältigt

meinsamen Afterparty mit Familie, Clubkameraden und Freunden.

Ronny Van Goethem, der Präsident des Sportbundes, äußerte sich auf der Bühne nicht zu der Thematik. Für ihn, der zu Beginn den Einmarsch der Vereine, ohne traditionelle Fahnen, geleitet hatte, äußerte sich vor dem Publikum nur soweit: „Ich bin nicht der Mann der großen Worte. Ich arbeite lieber“, was wie ein Versprechen klang, die Weiterentwicklung der Sportlerwahl nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Doch verspüre er, der sich mit dem zeitlichen und glatten Ablauf der Veranstaltung zufrieden zeigte, nach der Rede von Sportschöffe Björn Klinkenberg leichten Druck auf dem Sportbund. Klinkenberg hatte zunächst auf das erfolgreiche belgische Sportjahr zurückgeblickt, ehe er auf das Geschehen in der Gemeinde Kelmis zu sprechen kam. Der Schöffe betonte, ein offenes Ohr für die Belange der Vereine zu haben und für mehr Unterstützung sorgen zu wollen. Ebenso bedankte er sich bei den zahlreichen Aktiven und den Ehrenamtlichen im Vorder- und Hintergrund, die die sportliche Aktivität erst möglich machten. Nach seiner Devise „Kelmis fit für die Zukunft machen“ sei das Thema der jährlichen Ehrung mit Sportlerwahl in der Sportkommission aufgegriffen worden. Insbesondere die Wahl selbst, sei zu subjektiv, merkte er als einen Punkt an. Es müssten Schritte in die Zu-

kunft zur Modernisierung gegangen werden. Doch es solle nicht als Kritik am Sportbund gewertet werden, sondern als Diskussionsgrundlage für eine Weiterentwicklung. Dabei wird wohl jedem Gast etwas anderes als die Wahlen deutlicher ins Auge gefallen sein: Nach der ansehnlichen Präsentation des Det Jet Doo, eines Kampfsportes, der erst seit zwei Jahren in Kelmis praktiziert wird, durfte jeweils gleich drei Mal der Zauberer Vladimir und der TSC Dance Feet auf die Bühne. Obwohl jeder der Akteure mit Sicherheit sein Bestes gab, fehlte hier etwas die Abwechslung. Dass die Meister und Aufsteiger in drei Runden geehrt wurden, war dabei nach Vereinen aufgeteilt und lobenswert. Hier und da hätte eine zusätzliche Information, wie beispielsweise unter mit wie vielen Vereinen eine Regionalmeisterschaft oder eine Landesmeisterschaft in der jeweiligen Sportart ausgetragen

VOLLEY-BALL DAMEN

Vor dem Start in die Playoff-Runde wurden die Trainer der Ostbelgischen Teams vom GRENZECHO zur absolvierten Hauptrunde befragt. Ich möchte nicht versäumen, Euch auch an dieser Stelle hier, an meinen persönlichen Eindrücken teilhaben zu lassen… liebe Grüße von mir, Tania (Trainerin der P2-Damen,… der verrücktesten, spassigsten und beklopptesten Mädels aus Ostbelgien 🤪🤩🥳)

1. WELCHE BILANZ ZIEHEN SIE NACH 14 SPIELEN VON DER HAUPTRUNDE?
-Gleich zu Beginn der Vorbereitung und der Meisterschaft war das Glück uns nicht hold. Wir waren leider schon früh von Verletzungen geplagt (Bänderrisse, etc…);
-Bei 4 neuen Spielerinnen, lag der Fokus erst einmal darauf „zueinander“ zu finden und „ein Team“ zu werden;
-Ich habe das Spielsysthem auf die Stärken und Schwächen unseres Teams zugeschnitten;
-Es gab im Laufe der 14 Spiele einige Umbesetzungen auf diversen Spielerpositionen.

2. WELCHE ENTWICKLUNG HAT DIE MANNSCHAFT GENOMMEN?
-Das Team hat die Anpassungen, Positionswechsel und Neuerungen problemlos angenommen und umgesetzt;
-Bei 1-2 jungen Spielerinnen erkennt man eine deutliche persönliche Entwicklung, was mich sehr freut;
-Das Team hat gelernt, in jeder beliebigen Spielaufstellung und Rotation sein „Ding“ durchzuziehen und sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen.

3. IST DAS GESTECKTE ERSTE ZIEL ERREICHT WORDEN?
-Zum Teil,… wir wollten die erste Runde auf Position eins abschließen, um die bestmögliche Ausgangsposition für die Playoffs zu sichern.
-Bei einer Niederlage gegen Aubel, ist letzten Endes der zweite Platz im Classement bei rausgesprungen;
-Ein Playoff Platz war also dennoch gesichert.

4. WELCHES WAREN DIE POSITIVEN UND NEGATIVEN TRENDS IN DER HAUPTRUNDE?
-Das Spielniveau der Serie P2A im generellen, könnte auf jedenfall stärker sein;
-Das schwache Niveau konnte ich aber dann wiederum dazu nutzen, allen Spielerinnen Spielanteile im Hauptspiel zu geben;
-Mir persönlich bleibt immer noch ein kleiner bitterer Nachgeschmack, wenn ich an das Heimspiel gegen Aubel denke… wir haben zwar mit 3:2 gewonnen aber leider durch den Tiebreak einen Punkt abgegeben. Dieser „eine“ Punktverlust war das Zünglein an der Waage, welches uns den ersten Platz in der Hauptrunde sowie im Start-Classement der Playoffs verwehrt hat.

5. WELCHE ZIELE STEHEN FÜR DIE PLAY-OFFS AN?
-Wir werden uns bemühen, alle Playoffspiele zu gewinnen, da wir nun an Position 4 starten, (mit 2 Punkten Rückstand auf Aubel, sowie jeweils 1 Punkt Rückstand auf Waremme und Herstal);
-Mein größter Wunsch ist es, mit diesem Team aufzusteigen.

6. ANDERE INTERESSANTE NEUIGKEITEN?
-Wir sind neugierig und freuen uns auf die „neuen“ Teams in der Playoffrunde;
-Das bringt wieder frischen Wind rein und hoffentlich einen neuen Motivationsschub;
-Super Happy und dankbar bin ich über die Schützenhilfe der SPORTA-Mädels, die gleich in ihrem ersten Playoffspiel das Team aus Waremme mit 3:1 bezwingen konnten. Waremme ist einer unserer direkten Konkurrenten im Kampf um den Aufstieg.

PANATHLON INTERNATIONAL




PANATHLON INTERNATIONAL

Charta der Pflichten der Eltern im Sport
1- Die Wahl der Lieblingssportart meiner Kinder gebührt ihnen in völliger Unabhängigkeit und ohne Beeinflussung meinerseits.

2. Meine Pflicht ist zu kontrollieren, dass die Sportausübung ihrer Erziehung und psychophysischen Entwicklung gerecht wird und dass der Zeitaufwand für den Sport harmonisch auf die Schulverpflichtungen und ein entspanntes Familienleben abgestimmt ist.


3- Ich erspare meinen Kindern eine anstrengende spitzensportliche Tätigkeit bis zu ihrem 14. Lebensjahr mit Ausnahme der bildenden Sportarten und lasse sie den spielerischen, erholsamen Sport bevorzugen.

4.     
Ich betreue sie mit ihrem Einverständnis diskret, wenn es ihnen helfen kann, eine ausgeglichene Beziehung zum Sport zu erzielen.

5.     
Ich verlange von den Trainern meiner Kinder nichts, was ihrer Entwicklung nicht nützt und ihrem Verdienst und ihrem Potenzial nicht entspricht.

6.     
Ich sage meinen Kindern, dass sie keine Sportasse werden müssen, um gute Sportler zu sein und sich im Leben glücklich zu fühlen.

7.     
Ich erinnere sie daran, dass auch die Niederlagen nützlich sind um gross zu werden, weil sie helfen, weiser zu werden.

8.     
Ich lehre sie Panathlons Werte als ethische Grundlage, um die Erfahrung des Sports korrekt zu erleben.

9.     
Bei ihrer Rückkehr nach Hause frage ich sie nicht, ob sie gewonnen oder verloren haben, sondern ob sie sich besser fühlen als bei ihrem Fortgang. Ebenfalls frage ich sie nicht, wie viele Tore sie geschossen haben oder hinnehmen mussten oder welche Rekorde sie gebrochen haben, sondern ob sie Spass gehabt haben.

10. 
Ich möchte mich jeden Tag in ihren Augen spiegeln und mein jugendliches Lächeln wiederfinden

MFK GÖHLSOCCER

Summer Games & Summer Pool Festival 3.0

Am 6. Juli 2019 ist es endlich wieder soweit! Der MFK Göhlsoccer organisiert zum 3. Mal die Summer Games mit anschließendem Summer Pool Festival auf dem Koulgelände in Kelmis. Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen im Jahr 2015 und 2017, stecken die Verantwortlichen bereits seit geraumer Zeit in der Planung und Gestaltung für die kommende Ausgabe. „Es geht natürlich darum, den Leuten bei jeder Ausgabe einige Erneuerungen oder etwas Besonderen zu bieten“, erklärt Romain Schnitzler, einer der Verantwortlichen. Dabei wird allerdings versucht, das grobe Konzept beizubehalten. Bei den Summer Games treten insgesamt 40 Mannschaften, bestehend aus mindestens 5 Spielern/-innen, in verschiedenen, verrückten und einzigartigen Spielen gegeneinander an. Zu einer der Erneuerungen zählen die verschiedene Festival-Pakete, die in diesem Jahr angeboten werden:

  • DER KLASSIKER (60 €) ermöglicht die Teilnahme an den Summer Games und beinhaltet 5 Eintritte für das Summer Pool Festival
  • KISS & RIDE (ab 110 €*) ermöglicht die Teilnahme an den Summer Games und beinhaltet ebenfalls 5 Eintritte für das Summer Pool Festival. Zusätzlich werden die Mannschaften morgens abgeholt und ab 00:00h wieder sicher nach Hause gebracht. Willkommensdrinks & Snacks auf der Hinfahrt inbegriffen.
  • NO WORRIES DELUXE (ab 315 €*) beinhaltet die Teilnahme an den Summer Games sowie 5 Eintritte für das Summer Pool Festival. Zusätzlich ist im Preis inbegriffen eine Übernachtung im Park Hotel Kelmis (in 50 m Entfernung vom Festivalgelände). Inklusive Frühstück sowie ein Eintritt für das Galmeibad.

*Die verschiedenen Pakete können individuell an die jeweilige Mannschaftsgröße angepasst werden.

Tagsüber sorgt DJ Greg für die passende Musik. Eine Chill-out-zone, mehrere Pools, eine Cocktailbar, sowie weitere Theken und Live-Cooking sorgen für eine absolute Wohlfühlatmosphäre. Auch für die Kleinsten ist Spaß vorprogrammiert mit einer großen Hüpfburg. Ein ganzer Tag für die gesamte Familie. Wir sorgen für Ibiza-Feeling auf dem Galmeiplatz!

Damit nicht genug?! Am Abend wird natürlich wieder ausgelassen getanzt und gefeiert. In diesem Jahr bringen DJ KELLY, CAREZZA und DJ GREG die Tanzfläche bis in die frühen Morgenstunden zum Beben. Trommele deine Freunde zusammen und erleben einen erlebnisreichen und unvergesslichen Abend!

Weitere Infos und erste Spiele erhalten Sie auf unserer Facebook-Page. Für zusätzliche Fragen wenden Sie sich bitte unter der +32 496 40 73 59, oder über mfkgoehlsoccer@hotmail.com.

Wir sehen uns am 6. Juli!